PVG 32

  • Das PVG 32 ermöglicht maximale Flexibilität. Bewährte, zeitsparende PVG-Technologie. Ganz gleich, welche Ventilkombination verwendet wird, die kompakten Außenmaße des Ventils bleiben unverändert. Durch unsere elektrohydraulischen Aktuatoren PVE kann eine hochmoderne elektronische Steuerung erzielt werden.

    OEMs und Vorteile der Maschine

    • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten durch modularen Aufbau
    • Lastunabhängige Durchflussregelung für präzise Bedienung und verbesserte Produktivität
    • Load-Sensing-Technologie für höhere Effizienz und Sicherheit sowie einen geringeren Energieverbrauch und eine längere Lebensdauer des Systems.
    Produkteigenschaften 
    • Einstellbar als fortschrittliches elektrisch gesteuertes Proportionalventil oder als Load-Sensing-Wegeventil
    • Vermeidung des Druckaufbaus am Arbeitsanschluss
    • Individuelle Einstellung des Druckwerts am Arbeitsanschluss
    • Leckfreie Arbeitsmodule
    • Versionen mit Open- oder Closed Center verfügbar
    • Modularer Aufbau, der mit PVG 100 und PVG 120 kombiniert werden kann
    Load-Sensing
    Durch die Nutzung der PVG Load-Sensing-Technologie in Verbindung mit einer Verstellpumpe kann der Energieverbrauch deutlich gesenkt  werden. PVG-Ventile verringern außerdem die Wärmeabgabe und erhöhen die Effizienz und die Leistungsdichte, sodass die OEMs (Erstausrüster) den Herausforderungen der neuen Emissions-Gesetzgebung für Dieselmotoren gerecht werden.

     

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein