Joystick-Lenkung

  • Joystick Steering
  • Ermöglicht Bedienern eine bessere Kontrolle über ihre Maschinen

    Da sie das Sichtfeld des Bedieners nicht unnötig einschränkt, die Präzision erhöht und den Komfort im Führerhaus erhöht, wird die Joystick-Lenkung zunehmend beliebter. Danfoss behält dank fortschrittlicher elektrohydraulischer Joystick-Lenkungslösungen, die Ihnen ein flexibles Design und Ihren Kunden eine bessere Steuerbarkeit der Maschinen und eine höhere Leistung bieten, weiterhin die Vorreiterrolle.

    Durch das Entfernen der Lenksäule können Sie Ihr Führerhaus unendlich flexibel gestalten. Sie können einen einzelnen Joystick für die Lenkung einbauen, oder zwei Joysticks für die Lenkung und für verschiedene Arbeitsfunktionen. Dadurch können die Bediener die Maschine vollständig mit ihren Händen und Handgelenken steuern, wodurch der Betrieb vereinfacht, die Belastung verringert, das Sichtfeld vergrößert und die Kontrolle über die Maschine verbessert werden.

    In den Danfoss Anwendungsentwicklungszentren können Sie zusammen mit uns die richtige Joystick-Lenkungslösung für Ihre Maschinen entwickeln, testen und umsetzen. Unsere Joystick-Familie JS1-H für Arbeitsmaschinen umfasst ein breites Spektrum von ergonomisch gestalteten, modularen Komponenten, die mit der PLUS+1® Entwicklungsplattform vollständig kompatibel sind. Dank der Konformität mit PLUS+1 ist eine einfache und nahtlose zukunftsorientierte Integration in das Fahrzeugsteuersystem möglich.

     

  • Joystick-
    Lenkungen

    Bei Arbeiten im Gelände (beispielsweise beim Straßenbau, bei der Ernte oder beim Heben von Lasten mittels eines Krans) muss zudem ein uneingeschränktes Sichtfeld gewährleistet sein, damit die jeweiligen Aufgaben effizient – und gefahrlos – erledigt werden können. Das Lenken mithilfe eines Joysticks ist hierbei eine Option, um das Sichtfeld des Bedieners nicht unnötig einzuschränken.

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein