Produkteinführungszeit

  • Time to market
  • Der schnellere, intelligentere Weg, um voranzukommen

    Überall in der Branche der mobilem Arbeitsmaschinen gilt: Die Produkteinführungszeit ist immer ein heikles Thema. In einer Zeit, in der neue Regulierungen und Leistungsstandards einen deutlichen Einfluss auf die Entwicklung mobiler Maschinen haben, nimmt Danfoss die Herausforderung an und bietet Ihnen die Unterstützung bei der beschleunigten Markteinführung Ihrer Produkte an. 

    Um allen Anforderungen gerecht zu werden, nutzt Danfoss seine Anwendungsentwicklungszentren (ADCs) in den USA, Dänemark und China zur Entdeckung neuer Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Schlüsselsysteme Ihrer Maschinen. In unseren ADCs führen wir strenge Tests an einem breiten Gerätespektrum durch und verifizieren, demonstrieren bzw. verfeinern unsere Ergebnisse, damit Sie Ihre Produkte noch schneller auf den Markt bringen können. 

    Danfoss bietet zudem eine Entwicklungslösung in Form der Software PLUS+1®, welche die Verbindung von Ein- und Ausgangsgeräten (wie beispielsweise Sensoren, Joysticks und Steuerungen) mit Pumpen, Motoren und Ventilen vereinfacht. Wir haben Jahre der Entwicklung, des Testens und der Validierung in diese Software investiert – hiervon können Sie nun profitieren und sich kostenintensive Programmierarbeiten ebenso ersparen wie langwierige Konzeptions- und Entwicklungszyklen, welche die Entwicklungsdauer häufig noch zusätzlich verlängern. 

    Wer sich für die zukunftsweisenden Hydraulik- und Elektrohydrauliklösungen von Danfoss entscheidet, hat die Lösungen in der Hand, die es zur Vermeidung von Emissionen und zur Optimierung der Sicherheit bzw. der Produktivität braucht. Wir von Danfoss arbeiten schon heute an den Lösungen von morgen – damit Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

     

  • Globale Anwendungs-
    entwicklungszentren

    In unseren Anwendungsentwicklungszentren arbeiten die Ingenieure von Danfoss kontinuierlich daran, neue Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Maschinen zu entwickeln.

  • Die PLUS+1®-Software

    Erfahren Sie, wie Sie mit den Werkzeugen der PLUS+1 Software-Toolchain die Leistung Ihrer Geräte verbessern und Ihre Anwendungen schneller auf den Markt bringen können.

  • Hochmoderne Antriebslösungen schneller entwickeln

    Statt Software von Grund auf neu codieren zu müssen, kann sich Ihr Entwicklerteam auf die Systemkonfiguration und die optimale Feinabstimmung Ihrer Anwendung konzentrieren, um Ihre spezifischen Bedürfnisse perfekt zu erfüllen.

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein